Trainings- und Saisonabbruch durch Corona

22. April 2020

Durch den vorzeitigen Saisonabbruch durch die Corona-Pandemie haben wir diese Saison leider nicht zu Ende spielen können. Natürlich steht die Gesundheit von allen an vorderster Stelle. Aktuell findet daher natürlich auch kein Trainingsbetrieb statt.

Dennoch kann man auf eine bis dato erfolgreiche Saison zurückblicken. So haben unsere Damen auf einem guten 5. Platz die Bezirksliga abgeschlossen. So oder so war man jederzeit sicher vor einem Abstiegsplatz und hat sich im Feld der Verfolger hinter dem Aufsteiger SG Langenfeld II spannende Duelle liefern können.
Für die Herren endete die Saison auf dem zweiten Platz (bereinigt um das fehlende Spiel Platz 1) und damit konnte das Saisonziel Aufstieg in die Landesliga erreicht werden. Aber in der aktuellen Zeit fühlt sich das irgendwie nicht nach Aufstiegseuphorie an. Dennoch freuen wir uns natürlich demnächst wieder in der Landesliga antreten zu dürfen und uns dort erneut beweisen zu dürfen. Wann auch immer das sein wird…

Bleibt alle gesund und hoffentlich sehen wir uns bald alle gesund und sportlich wieder!